Kultfeld unterstützt Musikunterricht in Neuenfelde. Er findet zurzeit bei folgenden Lehrern statt.

Gitarre

Ramona Beyer wurde 1988 in Eutin geboren. Im Sommer 2011 beendete sie den Studiengang Bachelor Gitarre an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Ihr Studium setzt sie jetzt mit dem Master of Music fort.

 

Ramona tritt sowohl im Gitarrenduo Guitarra A Dos, mit der Band RASTLOS sowie als Solistin auf. Im Jahr 2011 wirkte sie als Gitarristin in der Hamburger Kammeroper bei der Produktion von „Carmen“ mit. Ramona unterichtet bei kultfeld akustische sowie elektrische Gitarre. Besondere Schwerpunkte des Unterrichts sind zum einen das Ensemblespiel, welches ein reicheres Klangerlebnis ermöglicht und zum anderen die stilübergreifende Literaturkunde, beginnend beim klassischen Gitarrenrepertoire über zeitgenössische Musik, Pop, Rock bis hin zu Flamenco, so dass jeder Schüler seinen bevorzugten Musikstil finden kann. 

Klavier und Akkordeon

Jutta Jagenteufel ist Mathematikerin, Linguistin und Musikpädagogin.
 

Sie hat in den letzten Jahren ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seither widmet sie sich hauptsächlich der Musik. Neben kleineren und größeren Auftritten allein und in verschiedenen Formationen ist sie musiktherapeutisch und -pädagogisch in der Erwachsenenbildung (Lehrerfortbildung) und mit Kindern in Schulen und anderen Einrichtungen tätig. Obwohl multi-instrumental orientiert, steht ihr "liebstes Kind", das Akkordeon, an erster Stelle.

Schlagzeug

Hartmut Karez ist Schlagzeuger und Musiker.

 

Hartmut hat sich vor allem als Schlagzeuger der Sam Ragga Band einen Namen gemacht. Sam Ragga Band – das war die Begleitgruppe von Jan Delay. Die Band macht mit viel Lust am Spielen, und jeder Menge guter Laune jeden Auftritt zur Partyzone. Hartmut Karez bietet bei kultfeld einen professionellen und preiswerten Unterricht, bei dem die Freude an Musik und Rhythmik höchste Priorität hat.  Sein Ziel ist es, jedem Schüler hochqualitativen Unterricht zu bieten, der genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist – und das in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre.

 

Info: Ute Dethlefsen, Tel. 040 745 71 18